zurück

Ernährung

Die Küche Syriens

Die „Levante“ Küche Syriens zeichnet sich durch aromatische Gewürze, viele Gemüsesorten, Hülsenfrüchte und wenig Fleisch aus. Die typisch syrische Hauptmahlzeit besteht aus 3 Gängen. Eine oder mehrere Vorspeisen, cremige Pasten, wie Humus und Auberginenmus, gegrilltes und eingelegtes Gemüse mit Joghurtsoße als Dip und frische Salate, dann Gerichte mit gegrilltem Huhn oder Rind, Aufläufe oder gegrilltes Gemüse und abschließend ein süßes Dessert. Die aromatischen Gemüse-, Kräuter- und Obstsorten ändern sich mit dem Lauf der Jahreszeit, um regional frische Zutaten zu verarbeiten.
Bitte Geschirrtücher mitbringen. Im Entgelt sind Materialkosten und die Lebensmittelumlage enthalten.

Kursnummer:334169
Teilnahmegebühr:33 € €
Referent:Majeda Almsalla
Ansprechperson:Lisa Dübe
Anmeldung:ja
Veranstalter:Volkshochschule Münster
Möllers, Birgit
Aegidiimarkt 3
48143 Münster
Tel.: 0251 492-4319
MoellersBirgit@stadt-muenster.de

Aktuelle Termine

  • 12.11.2019 18:30 - 22:15 Raum 401 Küche/402 Gruppenraum (4. OG)
zurück

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese verwenden. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.