zurück

Ernährung

Foodpairing

Die ideale Geschmacks-Kombination von Lebensmitteln basiert auf der Analyse des Geschmackssinns, denn die molekularen Eigenschaften des Essens bestimmen, was gut zusammen passt. Sieben Aroma-Gruppen bilden die Basis für das Kochen nach der Food-Pairing-Methode und versprechen wahre Geschmacksexplosionen. Dabei beeinflusst das Zusammenspiel der Sinne Zunge, Nase, Augen und Ohren, maßgeblich das Geschmackserlebnis. Schokolade, geröstete Zwiebeln und Speck gehören zum Beispiel zur gleichen Aroma-Gruppe. Wenn man sie jedoch mit Dillspitzen serviert, erzeugt das wiederum Kontrast und "vervollkommnet" das Gericht. Erbsen-Kartoffelbrei mit Marmelade? Schokomousse mit Röstzwiebeln? Laut wissenschaftlichem Food-Pairing ideale Kombinationen! Aber probieren Sie selbst!
Bitte Geschirrtücher mitbringen. Im Entgelt sind Materialkosten und die Lebensmittelumlage enthalten.

Kursnummer:331434
Teilnahmegebühr:31 € €
Referent:Marion Oligschläger
Ansprechperson:Lisa Dübe
Veranstalter:Volkshochschule Münster
Möllers, Birgit
Aegidiimarkt 3
48143 Münster
Tel.: 0251 492-4319
MoellersBirgit@stadt-muenster.de

Aktuelle Termine

  • 07.03.2019 18:30 - 22:15: Foodpairing Raum 401 Küche/402 Gruppenraum (4. OG)
zurück

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese verwenden. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.